top of page
Search

Nächtlicher Besuch

Updated: Feb 7, 2020

Auf unserem Roadtrip durch den Norden Madagaskars, verbrachten wir zwei Nächte direkt neben dem Ankarana Nationalpark. Die Lodge, in welcher wir übernachteten, war wie die bisherigen: kleine Häuschen mit Strohdach, ein Doppelbett mit Moskitonetz und ein Ventilator. Das Wlan wurde nur von 18-22h eingeschaltet, so dass wir danach auch bald ins Bett gingen. Weil die frischgemachte Limonade so gut gewesen war und ich ein bisschen zuviel davon gerrunken hatte, musste ich natürlich mitten in der Nacht aufs Klo. Zum Glück hatten wir ein Badezimmer im Häuschen, um nicht nachts raus in die Wildnis zu müssen. Als ich so auf dem Klo sass und verschlafen um mich blickte, blieb mein Blick plötzlich an etwas Handfläche grossem, dunkelbraunem direkt neben der Tür hängen. Meine Schläfrigkeit war wie weggewischt, als ich realisierte, dass dies eine riesige, grosse, fette, ecklige Spinne ist! Ich beendete mein Geschäft, und zwängte mich so weit weg wie möglich durch die Tür aus dem Bad raus. Sie hatte sich nicht bewegt, also hegte ich die Hoffnung, dass sie bleiben würde wo sie ist. Nun war jedoch auch Kevin wach, ging aufs Klo und musste die Spinne natürlich solang beleuchten, bis sie sich zu bewegen began, auf direktem Weg ins Schlafzimmer... Da liess es uns keine Ruhe mehr, und die nächsten fünfzehn Minuten widmeten wir der Jagd nach diesem Ungetier. Leider verlief sie erfolglos, so dass wir letztlich halt wieder zurück ins Bett krochen, das Moskitonetz satt ums Bett spannten, und versuchten einzuschlafen...

Am nächsten Morgen hiess es packen und weiterfahren. Da wir noch Kleider zum Trocknen ausgelegt hatten, verbrachten wir etwa 30min damit, alle Kleider sorgfältig nach der Spinne zu durchsuchen. Auch hier wieder erfolglos. Auch alle Taschen und Rucksäcke durchforschten wir, ohne ein Anzeichen auf unseren Besucher zu finden. So fuhren wir im Laufe des Morgens los weiter in Richtung Norden, im Hinterkopf immer noch die Idee, dass die Spinne plötzlich aus unserer Unterwäsche hervorkrabbelt, doch sie ward nie mehr wieder gesehen...

35 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page