top of page
Search

Eine kurze Madagascar-Episode

Updated: Feb 13, 2020

Es war einer unserer Reisetage, wir waren seit mehreren Stunden im Auto unterwegs und passierten einen Abschnitt im Regenwald. Die Strasse begann, bergauf zu gehen, als wir durch eine Nebelschwade fuhren. Wir fuhren weiter, die Wolke verlief genau der Strasse entlang, wurde lichter und wieder dichter. Wir überlegten, was es sein könnte. Nebel? Rauch? Etwa ein Waldbrand? Da uns am Tag zuvor erzählt wurde dass die Leute hier manchmal den Wald abbrennen, um die Erde aufzufrischen, war dies unsere Erklärung für den Rauch, der zunehmend dichter wurde. Obwohl es doch merkwürdig war dass er genau entlang der Strasse verlief... Nach etwa 2km Fahrt zeigte sich uns jedoch, dass wir falsch lagen: der Rauch stammte tatsächlich aus einem uralten, völlig überladenem Auto, welches offensichtlich noch in vollem Einsatz mit Ach und Krach den Hügel hoch schlich und dies noch tun würde bis es von alleine in Einzelteile zerfiel... Kevins Kommentar: "Typisch Afrika!"

56 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page